Wie läuft deine CD Herstellung grundsätzlich ab – und was du dabei von uns erwarten kannst.

Unser täglicher Anspruch ist es, deine CD Herstellung und alle damit verbundenen Anforderungen und Abläufe so effizient als nur möglich zu gestalten. Dein Vorhaben und die damit verbundenen Ziele stehen bei uns klar im Vordergrund und bilden die Grundlage unserer kostenlosen Beratungsleistung. Wir unterstützen dich, angefangen bei offenen Fragen zum Ablauf einer CD Herstellung, bei der Abstimmung und Auswahl des Produkts, der Preisgestaltung nach Auflagenhöhe und natürlich der Qualitätsmerkmale deiner präferierten CD- Verpackung.
Dabei sind wir per E-Mail, telefonisch oder mit Terminvereinbarung bei uns im Haus persönlich für dich da. Eine gute Vorbereitung der Produktion ist alles. Sobald wir deine CD Produktion gestartet haben, darfst du dich zurück lehnen und auf die Lieferung deiner CD`s zum vereinbarten Termin freuen.

Vor der CD Herstellung »

1. Deine Audio CD (Die Master- CD) ist von deinem Tonstudio fertig gestellt worden, versteht sich von selbst.

2. Du wählst deine präferierte CD Verpackung unter Berücksichtigung der Auflagenhöhe.
Denn von der Auflage abhängig sind die überhaupt möglichen Verpackunsarten und das genutzte Druckverfahren. An dieser Stelle sind die qualitativen Aspekte und Unterschiede im Druck zu berücksichtigen. Zusätzliche Abstimmungen zu Veredelungen wie Glanz- Matt- o. Spottlack, Sonderfarben, Papierqualitäten oder Prägungen könnten eine Rolle spielen. Dazu beraten und unterstützen wir dich gern.

3. Sobald du dich für ein Produkt entschieden hast, senden wir dir unser Angebot zu. Darin sind alle Parameter zum Produkt, der Auflagenhöhe und die Preise angegeben. Anpassungen und Änderungen sind auf deinen Wunsch hin natürlich jederzeit möglich.

4. Die nächsten Schritte sind das Layout und Artwork des CD- Label, der Verpackung und gegebenenfalls des Booklets. Das erstellen der Druckdaten muss nach unseren Spezifikationen erfolgen. Diese senden wir passgenau nach Auswahl der Verpackung zu.
Möchtest du das nicht selbst bewerkstelligen, kannst du auch unseren Service anfragen und wir erstellen nach Abstimmung dafür ein Angebot.

5. Die GEMA Herstellungsmeldung (PDF-Formular) muss ausfüllt und an die GEMA versendet werden – Die GEMA erteilt die Auslieferungsgenehmigung für deine Produktion. Rechne mit bis zu zwei Wochen für diesen Vorgang. Das Formular mit Ausfüllhilfe senden wir dir, wenn nötig, zu.

Dann versenden wir an dich »

1. Unsere Freistellungserklärung (PDF- Formular).

2. Wir erstellen die Rechnung für deine CD Herstellung, unter Angabe des gewählten Produktes, der Auflagenhöhe, des Preises und des Liefertermins. Die Rechnung versenden wir dann an deine E-Mailadresse.

Und jetzt bist du gefragt »

1. Du sendest uns die unterschriebene Freistellungserklärung (Du versicherst uns damit der Rechteinhaber der zu vervielfältigenden Audio- Daten zu sein) und die erstellten Druckdaten per E-Mail zu.

2. Du sendest ein DDP- Image deiner CD per Upload an uns. Das versenden einer CD-R, physich per Post, ist natürlich auch möglich, verzögert aber durch die Versandzeit den Produktionsstart.

3. Sobald du von der GEMA die Auslieferungsgenehmigung erhalten hast, sendest du uns diese per E-Mail zu.

4. Du überweist den Rechnungsbetrag. Die Zahlweise ist immer Vorkasse.

Der letzte Schritt – die Druckfreigabe »

Wir senden dir die von uns erstellten PDF- Druckfreigabedateien zur Kontrolle zu.
Du kontrollierst die Druckfreigabedateien und wenn alles passt, erteilst du uns die Druckfreigabe und umgehend startet deine CD Produktion.

Geschafft – Von nun an kannst du dich zurück legen und auf die Lieferung deiner CD`s zum vereinbarten Termin freuen.

Share This

Share this post with your friends!